Skip to content

Die besten Filme über Bitcoin – Movie plus Kritik – On-line-Magazin für Movie, Kino & TV

Nicht nur, dass der Bitcoin mit seinen Höhenflügen und Korrekturen immer wieder für Aufsehen sorgt: Nun gibt es auch schon Filme, in denen die Kryptowährung die Hauptrolle übernommen hat. Welche dieser Werke sind für den interessieren Zuschauer um informativsten und empfehlenswertesten?

Das sind die High-Spielfilme und Dokumentationen, die sich mit Bitcoin bzw. Kryptowährungen befassen

Wer etwas Pause von seiner Buying and selling Platform braucht, der wird erstaunt darüber sein, dass es auch schon einige sehenswerte Filme gibt, die von der Kryptowährung Bitcoin handeln. Der Hype, der vor Jahren entstanden ist und scheinbar kein Ende nimmt, wird nun auf der Leinwand bzw. additionally am TV Bildschirm fortgesetzt.

mr robotic

Eine Empfehlung für Serien-Junkies: Auch wenn Kryptowährungen nur eine Nebenrolle spielen, so ist „Mr. Robotic“ dennoch für Krypto-Followers zu empfehlen. Das deshalb, weil es sich hier auch um das globale Wirtschaftssystem dreht und dessen viele Schwachstellen – was am Ende natürlich auch die Existenz von alternativen Zahlungssystemen wie Bitcoins legitimiert.

In „Mr. Robotic “ist Rami Malek zu sehen, der für seine Efficiency de él als Queen-Sänger Freddie Mercury den Oscar in der Kategorie„ Bester Hauptdarsteller “gewinnen konnte. Malek überzeugt auch in „Mr. Robotic“ – er gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Schauspielern, die aktuell in Hollywood zu finden sind.

Aber nicht nur aufgrund der schauspielerischen Leistung von Malek kann „Mr. Robotic“ empfohlen werden. „Mr. Robotic“ ist eine hervorragende Serie, die in vier Staffeln das zerrüttete Wirtschaftssystem beleuchtet und zeigt, welche Macht mitunter anarchistische Hacker haben könnten.

Cryptopia – Bitcoin, Blockchains and the Way forward for the Web

„Mr. Robotic“ ist Fiktion, „Cryptopia – Bitcoin, Blockchains and the Way forward for the Web“ hingegen nicht. Hier handelt es sich um eine absolut sehenswerte Dokumentation, in der vor allem die bekanntesten Gesichter der Krypto-Branche zu Wort kommen. So gibt es Interviews mit Roger Ver, Charlie Lee, Andreas Antonopoulos, Samson Mow oder auch mit Craig Wright und Vitalik Buterin. Die Dokumentation befasst sich mit der Blockchain Technologie sowie auch den Auswirkungen auf das Web.

Schloss Bitcoin

In 27 Minuten erzählt „Schloss Bitcoin“ die Geschichte von Henning, einem Bitcoin Experten, und Astrid, seiner Freundin, die gemeinsam in einem Schloss wohnen. Henning will das Schloss nie mehr verlassen, während is Astrid wieder in die Freiheit zieht. Nicht nur, dass in den 27 Minuten einige Meinungsverschiedenheiten für ein paar Lacher sorgen, entwickelt sich „Schloss Bitcoin“ auch zu einem Krimi: Täter planen, Hennings 42 Bitcoin-Münzen zu stehlen.

Der deutsche Kurzfilm überzeugt, vor allem auch ob seiner Kürze und Prägnanz. Hier kommt keine Langeweile auf. Ein kleines Meisterwerk, das nicht nur Krypto-Followers begeistern wird.

Crypto – Angst ist die härteste Währung

Auch Hollywood hat sich bereits mit Bitcoin und Co. befasst und den Streifen „Crypto – Angst ist die härteste Leinwand“ gedreht. Luke Hemsworth und Motion-Legende Kurt Russell sind in diesem turbulenten Actionfilm zu sehen, der aber nicht so sehr Krypto-Followers begeistern wird, sondern vielmehr Genrefans.

„Crypto – Angst ist die härteste Währung“ erzählt die Geschichte von Knapp, einem Experten für digitale Währungen. Nachdem er als Agent rekrutiert wird, um in New York einem Fall von Korruption nachgehen zu können, stößt er auf die russische Mafia, die mit Hilfe von Kryptowährungen Geldwäsche betreibt.

Life on Bitcoin – The Human Factor

Zuletzt ist noch die Dokumentation „Life on Bitcoin – The Human Factor“ zu erwähnen. Während dieser Dokumentation darf sich der Zuseher auf eine Zeitreise freuen. Man darf nämlich Austin und Beccy im Jahr 2013 beobachten, wie sie drei Monate nur mit Bitcoin über die Runden kommen wollen. Eine Herausforderung, da Kryptowährungen im Jahr 2013 sehr unbekannt waren.

Vor allem mit dem aktuellen Wissensstand, wie es dem Bitcoin ab dem Jahr 2013 erging, magazine die Dokumentation durchaus für den einen oder anderen heiteren Second sorgen.

Image:
https://pixabay.com/de/illustrations/kryptowpercentc3percenta4hrung-bitcoin-block-kette-3130381/

https://pixabay.com/de/images/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *